Philosophy

Ist dieser Fragesatz neu?

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

https://youtu.be/8ftDjebw8aA

(via: nerdcore)

“Solomon saith: There is no new thing upon the earth. So that as Plato had an imagination, that all knowledge was but remembrance; so Solomon giveth his sentence, that all novelty is but oblivion.”

– Francis Bacon, Essays, LVIII

Triviaphorism

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

J. S. Bachs Werk ist die musikalische Manifestation eines deus ex machina.

Auf einer dunklen Straße

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

V. In media res

Scheiße. Mir ist zum Kotzen. Die Kopfschmerzen haben auch kein bisschen nachgelassen. Der Wind zieht stark durch die Gegend, die Wolken über und unter uns kündigen heftigen Regen an. Ich friere im Pyjama. Mich umzuziehen wäre jedoch zwecklos, da meine anderen Sachen alle bis zur letzten Faser durchnässt sind.
    Drinnen, in der Hütte – sie verdient diesen zwar Namen eigentlich nicht… –, konnte ich es nicht länger ertragen. Die Luft, durchsetzt vom Schweiß und der dahinsiechenden Hoffnung unzähliger anderer Mitwanderer, schnürte mir unerbittlich die Kehle weiter zu. Das ist hier draußen, auf 3450 Metern Höhe, nur leicht besser. Aber es ist besser. Und nur das zählt. Tief einatmen und langsam ausatmen. Tief einatmen, langsam ausatmen… Einatmen……… Ausatmen………… Ich brauche mehr Luft zum Atmen: mehr, mehr, mehr! Genauso wie ich mir einredete, auf diesem Berg schneller in die Höhe wandern zu müssen. Der Wunsch nach diesem „mehr“ – auch an Erfahrung – trieb mich hierhin. Dennoch: ich wollte das ja unbedingt. Eine endgültige Beurteilung bleibt zwar noch aus, aber die momentane Ambiguität der Situation lässt mich erschaudern. Das habe ich nun davon. Nüchtern betrachtet ist mir zum Kotzen und es hat mich mehr als ein hundert Euro gekostet. Schon Schiller sagte: „Mit der Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens.“
    Es beginnt zu regnen. Ich sehe jedoch der Tatsache ins Auge, dass ich noch etwas länger hier draußen bleiben muss, damit sich mein Körper beruhigt. Manch anderer huscht durch den Regen an mir vorbei Richtung Toilette. Ich setze mich auf die Bank. Vielleicht ist jetzt ein guter Zeitpunkt um zu erklären, warum ich hier bin.

Triviaphorism

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Bringt es was, etwas zu genießen oder genossen zu haben, wenn man sich später nicht mehr daran erinnern kann? Vielleicht wenn der Genuss in Leid überschlagt? Sei es dadurch, dass der Kontrast zum nicht-Genusszustand zu groß ist oder dass dem Genussexzess direktes Leid folgt? Aber wohnt dann nicht trotzdem der Erinnerung an den dem Leiden vorangehendem Genuss ein kleiner Genuss bei? Schließlich hätte man es ja sonst ursprünglich nicht genossen. Wie schade es dann wäre, sich an nichts mehr zu erinnern…

Triviaphorism

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Wenn alle reden, hört keiner zu.

Wenn keiner redet, hören alle zu.