Dancing in the Moonlight

(Alle Videos unbedingt im Vollbild und bei angemessener Lautstärke genießen!)

Vor ein paar Jahren habe ich irgendwie Tanzvideos für mich entdeckt. Vorzugsweise zu Electro/Dubstep oder Hip-Hop getanzte Choreographien, die mich doch immer wieder ob der extremen körperlichen Kontrolle der Tänzer überraschen und in schieres Staunen versetzen.

So auch das obige Video, das ich über ein älteres Video, das irgendwo in der Lesezeichenliste herumgeisterte (das hier), gefunden habe. Das älteste Video, was ich so finden konnte, war dieses.

Wie auch immer, alte Zeiten sind vorbei und die neuen Sachen haben es auch in sich. Nachdem ich nämlich über obiges Video weiter im Archiv der World of Dance gestöbert habe, sind mir folgende Herren auch ins Auge gesprungen (zumal ich es manchmal dynamischer finde, wenn in einer Gruppe getanzt wird):

Auch wenn ich das von der Musikauswahl her besser finde, habe ich aufgrund des besseren Tons und der besseren Gesamtshow das obere Video in groß hier reingestellt (obwohl beide ziemlich tolle Outros haben).

Und wer das Ganze etwas reduzierter und verspielter mag, für den finde ich die Zwillinge passend, die mich mit ihrer ebenfalls sehr tollen Musikauswahl und absolut wahnsinnigen Choreographie überzeugt haben:


Und wie Frauen tanzen habe ich auch rausgesucht. Denn um keineswegs sexistisch zu sein, halte ich es mit Troy Barnes:

5254a0b702333


Gut, Spaß beiseite, hier sind zwei meiner Favoriten:

(Eine von diesen Damen spielt übrigens Selina Kyle in der neuen Serie Gotham, von der ich bisher nur die erste Folge gesehen habe. So schlecht war die eigentlich nicht und wenn ich demnächst ein wenig mehr Zeit habe, werde ich da erneut reinschauen.)


Ein schöner Abschluss.


Mumon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.